Sie sind hier: Kommunen > Förderkulisse Breitband > Digitale Dividende II > 
24.5.2018 : 6:03

NBank

Herr Christian Kropp

Tel. (0511) 30031- 325

Förderung aus Mitteln der Digitalen Dividende II

Eckpunkte der Förderung aus Mitteln der Digitalen Dividende II

  • Voraussetzung: "weißer NGA-Fleck" (Breitbandleitlinien der KOM)
  • Versorgungsziel: NGA-Rahmenregelung
  • Zuwendungszweck: Betreibermodelle
  • Fördersatz: 25 %
  • Antragsberechtigt: Kommunen
  • Zuwendungsfähig: Ausgaben für passive Infrastruktur
  • Bagatellgrenze: 0,5 Mio. Euro
  • Höchstfördersumme: 5 Mio. Euro
  • Eigenbeitrag ZE: 25 % (in Kombination mit der Bundesförderung)
  • Kumulierung: grundsätzlich zulässig

Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie hier.