Sie sind hier: Kommunen > Unternehmensprofile > IKT Science GmbH > 
17.7.2019 : 11:28

IKT Science GmbH

Seit vielen Jahren beraten wir Kommunen, Verwaltungsgemeinden und Landkreise bei der flächendeckenden Versorgung mit breitbandigen Anschlüssen. Dabei können alle Schritte, die zur Beantragung von Fördermitteln erforderlich sind, angeboten werden.
Neben Kommunen haben wir auch Stadtwerke im Rahmen der Beteiligung am Wettbewerb zum Breitbandausbau beraten.
In der Phase der Umsetzung geförderter Vorhaben unterstützen wir die öffentlichen Auftraggeber bis zur Abnahme der Leistungen.
Wir setzen modernste Tools zur Lösung der gestellten Aufgaben ein (Projektmanagement, Datenbanken, GIS- Systeme).

Unsere Kompetenz beruht auf langjähriger Berufserfahrung der Mitarbeiter aus Tätigkeiten in Industrieunternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, sowie als langjähriger Inhaber eines Ingenieurbüros für Telekommunikation.

Von unserer Leistungsfähigkeit zeugen zahlreiche realisierte Projekte auf dem Gebiet der Telekommunikation.

Unserer Arbeit liegen hohe Qualitätsansprüche zugrunde.

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Olaf Friedewald

Referenzen:

• Projektieren und Umsetzen eines VoIP-Carriernetzes,
• Beratungsaufträge bei zahlreichen Kabelnetzbetreibern,
• Qualitätsmessungen in Breitbandnetzen,
• Beratungsaufträge bei Mobil- und Festnetzbetreibern,
• Erarbeiten von Konzeptionen und Studien,
• Gutachten in Gerichtsverfahren und für Unternehmen,
• Beratung von Netzbetreibern und Kommunen beim Breitbandausbau,
• Berater der Landesregierung Sachsen-Anhalt zum Breitbandausbau,
• Beratung von Wohnungsunternehmen zur Errichtung von Breitbandnetzen
• Schulung und Weiterbildung von Ingenieuren

Kontakt:

Prof. Dr. Ing. Olaf Friedewald

IKT Science GmbH

Franz-Salomon-Str. 7

06188 Landsberg

Telefon +4934602438881

Email:

friedewald(at)ikt-science.de

Link zur Unternehmensseite:

www.ikt-science.de